Herzlich willkommen
im Tennisclub Weissenberg e.V. Neuss

Jahreshauptversammlung 01.November. 2020

An Alle Mitglieder des TC-Weissenberg

Liebe Mitglieder,

heute wende ich mich an alle Mitglieder, da es schon einige Fragen gab, bezüglich  unserer Jahreshauptversammlung. 

Da es Corona-bedingt bisher keine Möglichkeit gab, eine JHV durchzuführen und die Saison ebenfalls auch in wenigen Wochen ihr Ende finden wird, wird es in diesem Sommer zu keiner Jahreshauptversammlung mehr kommen; dafür ist aber zeitnah, für den 1.11.20 eine Jahreshauptversammlung geplant, um unserer Satzung gerecht zu werden.

Um den benötigten Platz für die JHV berechnen zu können, müssen wir die Anzahl der Personen erfassen und ebenso die dazugehörenden Daten festhalten. Deshalb fordere  ich Sie auf, mir Ihr Kommen mitzuteilen, damit wir alle nötigen Maßnahmen ergreifen können, um den Corona-Regeln gerecht zu werden. Nur so ist sicherzustellen, dass wir allen teilnehmenden Mitgliedern, Ihre Sorgen vor dem Corona-Virus zu nehmen und weitreichende Sicherheitsmaßnahmen greifen können.

Um die Koordination der Jahreshauptversammlung richtig zu gestalten, benötige ich nun eine Rückmeldung, ob Sie an der bevorstehenden JHV teilnehmen werden. Dazu bitte ich Sie, mich per eMail, per Post, WhatsApp oder SMS oder auch gerne telefonisch zu benachrichtigen. Nur so können alle Maßnahmen für diesen Tag greifen.

Natürlich werden wir auch alle Mitglieder noch anschreiben.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Lothar Frank

1. Vorsitzender TCW

Hinweis zur Coronaschutzverordnung


29.05.2020 

Die NRW Landesverbände TVN, TVM und WTV beraten in diesen Stunden an einem gemeinsamen Hygienekonzept für die Punktspiele der Vereine, welches den Gesundheitsämtern vorgelegt werden sollte.

Wir bitten um etwas Geduld und werden zeitnah über unsere Homepage weitere Informationen veröffentlichen. 

Zunächst bleibt für die Punktspiele festzuhalten:
•    Die Medenspiele finden statt
•    Doppel werden gespielt
•    Gemeinsame Autofahrten zu den Medenspielen sind unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften möglich
•    Duschen mit 1.5m Abstand und Benutzung der Umkleiden ist möglich
•    Gemeinsames Essen in verpachteten Clubgastronomien ist möglich

  1. Die Nutzung der Tennisanlage ist ab sofort – unter den hier genannten Bedingungen – wieder möglich. Bei Nichtbeachtung haftet jeder eigenverantwortlich!
  2. Es müssen Empfehlungen und Maßnahmen eingehalten werden. Daher gilt, bitte grundsätzlich alle Vorschriften einhalten. Nur so ist gewährleistet, dass ein Schutz vor einer Corona Ansteckung minimiert wird. Es dürfen maximal 4 Spieler pro Platz spielen (also insgesamt 16 Personen auf den ersten 4 Plätzen. (Ausnahmen gibt es bei den Trainerplätzen. Dort dürfen sich (Trainer entscheidet) mehr Personen aufhalten. Im Wartebereich dürfen sich ebenfalls Personen aufhalten (mit dem Mindestabstand die auf den Platzwechsel warten)!
  3. Ein Aufenthalt auf der Anlage ist nur mit einem Mindestabstand von 1,5 m erlaubt.
  4. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
  5. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand zu benutzen.
  6. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet (indischer Gruß).
  7. Die Clubgaststätte hat an einigen Tagen wieder geöffnet. Das Betreten ist nur mit Mundschutz erlaubt. Der Getränkekühlschrank ist z.Z. nicht in Betrieb!
  8. Die Nutzung von Sanitäranlagen richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Desinfektionsmittel müssen bei Bedarf selber mitgebracht werden. Es sind ausschließlich Einweg-Papierhandtücher zu verwenden.
  9. Der Trainingsbetrieb und die Durchführung der Mannschaftsspiele erfolgen ebenfalls unter Berücksichtigung der unter Ziffer 1 bis 5 genannten Bedingungen und können frühestens ab offizielle Freigabe erfolgen. Momentan ist der „Reservierungsplan“ für das Mannschaftstraining ausser Kraft (ausser Trainerbetrieb)! Es gilt noch das Stecktafelsystem!
  10. Mannschaftsspiele sind wieder möglich. Wann und unter welchen Bedingungen Mannschaftswettspiele aufgenommen werden können, liegt in der Zuständigkeit der jeweiligen Landesverbände auf der Grundlage der behördlichen Verordnungen. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage oder des TVN.
  11. Wir hoffen, dass alle sich hieran halten und wünschen uns allen, beste Gesundheit und eine ansteckungsfreie Zeit.
    DER VORSTAND TC-WEISSENBERG (Corona-Beauftragter Lothar Frank und Kurt Brunner)